SHANGRI-LA LE TOUESSROK RESORT & SPA

0961223001443708733.jpg

Man kann den außergewöhnlichen Baustil als kleine architektonische Meisterleistung bezeichnen, denn trotz der verschachtelten Bauweise ist die Anlage sehr luftig und lichtdurchflutet. Kernstück der Anlage sind die großzügige Lobby und der spektakuläre Swimmingpool mit zwei integrierten Bar-Pavillons. Der Gast hat die Wahl zwischen vier Privatstränden oder der kostenlosen Überfahrt zur nahe gelegenen Ile aux Cerfs. Man besteigt das hoteleigene Motorboot, fährt zehn Minuten an Mangrovenwäldern entlang und ankert schließlich an der berühmten Ile aux Cerfs. Sie gehört, mit ihren puderweißen Stränden und dem kristallklaren Wasser, sicherlich zu den  nachhaltigsten Eindrücken von Mauritius (leider wissen das die meisten Besucher der Insel – ganz alleine ist man dort deshalb nie).

 

Der von Bernhard Langer gestaltete, spektakuläre 18-Loch-Golfplatz auf der Ile aux Cerfs bietet neben anspruchsvollen Greens auch wunderschöne Ausblicke auf das türkisfarbene Meer. 


Der gesamte Wassersportbetrieb des Hotels findet ebenfalls hier statt. Wer es ruhiger mag, besucht die hoteleigene Insel „Ilot Mangenie”.

Kinder werden im Kinderdorf, das unter dem Motto “Robin Hood” steht, ihre Freude haben. Mehrmals von uns besucht.

0647903001473319283.jpg
0102901001443784705.png

Shangri-La Le Touessrok Resort & Spa | Gut zu wissen


Elegant Insider:

Ab November 2015 öffnet "Shangri La's Le Touessrok Resort & Spa" die Tore des Traditionshaus. In neuem Glanz mit wiederkehrendem Zauber, das Shangri La's Le Touessrok ist eine tropische Luxusoase mit stilvollem Ambiente und traumhafter Lage.


Elegant Tipp:

Wer es ruhiger mag, besucht die hoteleigene Insel „Ilot Mangenie”

 

Elegant Info:

200 Zimmer: Sehr geschmackvoll eingerichtet, alle mit Meerblick, kleiner Sitzecke, Bad, Föhn, Minibar, TV, Safe, Telefon, Balkon oder Terrasse.

5 Restaurants (davon 2 auf Inseln), 5 Bars (davon 3 auf Inseln), 2 Swimmingpools, Sauna, Spa-Center, Boutiquen, Kinderclub 2 – 11 Jahre, Teensclub 12 – 18 Jahre